Kryolipolyse & Radiale Stosswellentherapie

Die Kryolipolyse (Fettauflösung durch Intensiv-Kälte, -4°C bis -10°C) ist eine permanente schmerzfreie Fettzellenreduktion an resistenten Problemzonen, wie Reiterhosen, Bauch, Hüften, Po, Oberschenkel und Männerbrüsten. Durch die Kälte wird Energie aus dem Fettgewebe entzogen und ein kontrollierter Zelltod der Fettzellen ausgelöst, sodass diese stufenweise abgebaut werden. Dadurch wird die Höhe der Fettschicht reduziert. Fettpolster verschwinden und Cellulite wird sichtbar verbessert und korrigiert.

Die zurückbleibenden Abfallfettzellen werden mit der radialen Stosswelle aus der resistenten Zone zu den grossen Lymphknoten im Beckenbereich abtransportiert. Die Behandlung ergibt eine permanente Fettzellenreduktion bis zu 30% nach nur drei stündlichen Behandlungen alle vier Wochen und wöchentlichen Stosswellen Behandlungen.

Fragen und Antworten zur Kryolipolyse
Fragenkatalog herunterladen